Ejer Bavnehøj Møllehøj Dänemarks höchste Punkt und Yding Skovhøj

Foto: VisitSkanderborg
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Bavnehøjvej 4

8660 Skanderborg

Kontakt

E-Mail:viggo@ryk.dk

Die höchste Moränenhochebene Dänemarks ist die Ejer Ebene. Die höchsten Teile der Ebene ist Yding Skovhøj, Ejer Baunehøj und Møgelhøj (Privatbesitz). Ejer Baunehøj liegt 6 Zentimeter höher als der in der Nähe liegendeYding Skovhøj. Ejer Baunehøj ist also der höchste Punkt Dänemarks.

Yding Skovhøj ist ein charakteristisch Höhenzug und ist oft von hiesigen bildenden Künstlern verwendet worden. Im Wald gibt es drei markierte Wanderrouten, die sich durch die hügeliche und vielgestaltige Landschaft bewegt. Der Bach Bjergskov Bæk entspringt in der Nähe von Yding Skov. Auf seinem Weg nach Mossø bildet der Bach ein vielverzweigte Wasserlaufsystem durch den Wald. Natürliche Biegungen des Baches und reines Wasser ist Grundlage guter Lebensbedingungen für viele Arten von kleinen Tieren.
Die Insektfauna des Baches umfasst mehrere sonst in Dänemark seltene Arten. Bei dem Wald und dem Hügel ist ein Rastplatz angelegt worden, von dem man die schöne Aussicht über die Gudenå-Landschaft geniessen kann.

Die Aussicht von dem 13 Meter hohen Wiedervereinungsturm Ejer Baunehøj, der im Jahre 1924 gebaut wurde, ist erhaben. Eine einzigartige Moränenlandschaft, die während der dritten Eiszeit entstanden ist, schlängelt sich südlich von Ejer Baunehøj.
In heiteres Wetter kann man ganz nach Samsø und Lillebæltsbroen sehen.


Ejer Baunehøj ist der höchste Punkt Dänemarks und absolut sehenswert ! (sehen Sie Attraktionen ? Monumente oder www.ejer-baunhoj.dk

Sie können im Sommer die freie Aussichtsfernglas benutzen.

Bei Skanderborg ist es am schönsten.

Addresse

Bavnehøjvej 4

8660 Skanderborg

Facilities

Markierte Routen

Parkplatz für Busse

Toilette

Sankt Hannes Kreuz

Verwandte Themen

Aktualisiert von: